Skip to main content
Nachhaltigkeit im Alltag

Grüne Partys: Wie wir nachhaltig feiern können

Nachhaltige Partys
Nachhaltige Partys

Steht bei dir demnächst eine Feier an und du möchtest sie so umweltfreundlich wie möglich gestalten? Super, denn nachhaltige Partys sind absolut im Trend und zeigen, dass Feiern und Umweltschutz Hand in Hand gehen können. Bei Amiva lieben wir es, Spaß zu haben, aber wir lieben es noch mehr, dies auf eine Art und Weise zu tun, die unserem Planeten guttut. Deshalb haben wir einige tolle Tipps für dich, wie du deine nächste Zusammenkunft nicht nur unvergesslich, sondern auch öko-freundlich gestalten kannst. Lass uns loslegen 😊

Digitale Einladungen

Vergiss die Papierkarten und nutze stattdessen digitale Einladungen. Es gibt zahlreiche kreative und schöne Optionen online, die du personalisieren und per E-Mail oder über soziale Medien versenden kannst. So sparst du nicht nur Papier, sondern auch Zeit und Geld!

Lokale und saisonale Speisen

Beim Catering solltest du auf lokale und saisonale Produkte setzen. So unterstützt du nicht nur die lokale Wirtschaft, sondern reduzierst auch den CO₂-Fußabdruck, der durch lange Transportwege entsteht. Pluspunkt: Frische und saisonale Lebensmittel schmecken einfach besser! Sieh dir gerne auch unseren Artikel über nachhaltige Snacks an.

Wiederverwendbare Dekoration

Dekoration ist wichtig für die Atmosphäre, aber sie muss nicht einweg sein. Nutze wiederverwendbare Deko-Elemente wie Stoffbanner, Mehrweggeschirr und Solar-Lichterketten. Auch natürliche Materialien wie Blumen und Blätter sind wunderschöne und umweltfreundliche Deko-Optionen.

Getränke ohne Müll

Statt Einwegflaschen und -bechern kannst du Getränkespender mit Hahn und Mehrweggläser verwenden. So können sich deine Gäst:innen selbst bedienen, und du vermeidest jede Menge Plastikmüll. Biete außerdem Leitungswasser statt gekauften Wasserflaschen an, um zusätzlich Ressourcen zu schonen.

Geschenke mit Sinn

Ermutige deine Gäste, anstelle von materiellen Geschenken, eine Spende für einen guten Zweck zu machen oder Erlebnisgeschenke zu wählen. So bleibt die Feier nicht nur in schöner Erinnerung, sondern trägt auch zu einer besseren Welt bei. Wenn du möchtest, kannst du in diesem Artikel noch mehr über tolle, nachhaltige Geschenkideen erfahren.

Kompostierbare Partyartikel

Falls du nicht auf Einwegartikel verzichten kannst, wähle kompostierbare Optionen wie Teller und Besteck aus Bambus oder Maisstärke. Diese Produkte sind eine umweltfreundliche Alternative zu Plastik und können nach der Party kompostiert werden.

Feiern im Einklang mit der Umwelt zeigt, dass uns nicht nur der Anlass am Herzen liegt, sondern auch unser Planet. Bei Amiva sind wir überzeugt, dass bewusstes Feiern und Zusammenkommen nicht nur möglich, sondern auch unglaublich bereichernd ist. Hast du eigene Ideen für öko-freundliche Feiern? Teile sie mit uns! Gemeinsam können wir zeigen, dass gute Zeiten und guter Umweltschutz Hand in Hand gehen. 🌍💚

Du benötigst einen neuen Handyvertrag? Dann sieh dir doch gerne unsere umweltfreundlichen Mobilfunktarife an:

Geschrieben von Natalie

#IchbinAmiva

Ich hoffe, der Beitrag hat dir gefallen 🤗. Ich bin seit Januar 2023 bei Amiva und erstelle unter anderem die Inhalte für unseren Blog, Newsletter oder unsere Social-Media-Kanäle. Schau doch gerne mal rein 😍

Folge uns gerne auf Social Media und abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Bei Fragen kannst du dich natürlich gerne jederzeit bei uns melden. Wir sind per E-Mail (hallo@amiva.de) und telefonisch (0211 4082 4083, täglich von 8 bis 21 Uhr) für dich erreichbar.

Gemeinsam #mehrgeben

Jetzt ganz einfach mitmachen und gemeinsam Gutes tun