Skip to main content
Nachhaltige Technik

Nachhaltige Smartphone-Marken: Wer sind die Vorreiter?

Nachhaltige Handy-Marken
Nachhaltige Smartphone-Marken

Heutzutage ist es wichtiger denn je, dass wir über die Nachhaltigkeit der Produkte nachdenken, die wir täglich nutzen. Und das schließt unsere Smartphones natürlich mit ein. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf einige nachhaltige Smartphone-Marken, die in Sachen Umweltbewusstsein und faire Produktion Vorreiterrollen einnehmen. Bereit, mehr über die grünen Helden der Smartphone-Welt zu erfahren? Dann lass uns loslegen! 😊

1. Fairphone: Der Pionier in Sachen Nachhaltigkeit

Fairphone ist wahrscheinlich die bekannteste Marke, wenn es um nachhaltige Smartphones geht. Sie legen großen Wert auf faire Arbeitsbedingungen, langlebige Designs und die Verwendung von recycelten Materialien. Ihr modulares Design ermöglicht es Nutzer:innen, einzelne Teile leicht auszutauschen und so die Lebensdauer des Geräts zu verlängern. Informiere dich, wenn du das nächste Mal ein Smartphone kaufst, ob es reparierbar ist. Marken wie Fairphone machen es dir leicht, mit einfachen Werkzeugen Reparaturen selbst durchzuführen. Durch die daraus folgende Ressourcen-Einsparung tust du der Umwelt definitiv etwas Gutes. Deine Geldbörse wird es dir ebenfalls danken. 

2. Shiftphone: Fokus auf Ethik und Nachhaltigkeit

Shiftphone ist eine weitere Marke, die sich durch ihr Engagement für Nachhaltigkeit und faire Produktionsbedingungen auszeichnet. Ihre Smartphones sind nicht nur umweltfreundlich, sondern auch unter ethischen Aspekten hergestellt. Informiere dich über die Produktionsbedingungen der Smartphone-Marken. Das Shiftphone-Unternehmen ist transparent darüber, wie und wo ihre Geräte hergestellt werden.

3. Teracube: Langlebigkeit und Garantie

Teracube ist bekannt für seine langlebigen Smartphones und eine beeindruckende vierjährige Garantie. Sie setzen auf Nachhaltigkeit, indem sie die Lebensdauer ihrer Geräte verlängern und so den Elektroschrott reduzieren. Eine lange Garantie kann ein Hinweis auf die Langlebigkeit und Qualität eines Smartphones sein. Marken wie Teracube geben dir dadurch auch ein zusätzliches Sicherheitsgefühl.

4. Nokia: Rückkehr mit einem Fokus auf Nachhaltigkeit

Nokia, einst ein Gigant auf dem Mobiltelefonmarkt, hat ein Comeback mit einem Fokus auf langlebige und nachhaltige Smartphones gemacht. Sie bieten robuste Geräte mit einer starken Betonung auf Qualität und Haltbarkeit. Qualität hat bei Nokia Vorrang vor Quantität. Ein robustes und langlebiges Smartphone von einem Hersteller wie Nokia kann auf lange Sicht also tatsächlich nachhaltiger als einige konkurrierende Marken sein.

5. Sony Xperia: Engagement für Umweltfreundlichkeit

Sony Xperia setzt sich ebenfalls (teilweise) für Nachhaltigkeit ein, indem sie umweltfreundliche Materialien verwenden und den CO₂-Fußabdruck ihrer Produkte reduzieren. Sie arbeiten stetig daran, ihre Geräte umweltfreundlicher zu gestalten. Schau dir an, welche Materialien in deinem Smartphone verwendet werden. Marken wie Sony Xperia setzen zunehmend auf umweltfreundliche Ressourcen. 

Beim Kauf eines Smartphones kannst du einen großen Unterschied machen, indem du dich für eine Marke entscheidest, die Nachhaltigkeit ernst nimmt. Jeder Schritt hin zu einem umweltbewussteren Konsumverhalten trägt dazu bei, unseren Planeten zu schützen. Wenn du also demnächst in Betracht ziehst, dir ein neues Smartphone zu kaufen, sieh dir doch einfach mal die obigen Marken an. Eine Alternative zu einem neuen Handy könnte aber auch ein refurbished Smartphone sein.

Wenn du dich für nachhaltige Smartphones interessierst, könnte auch einer unserer umweltfreundlichen Mobilfunktarife etwas für dich sein:

Geschrieben von Natalie

#IchbinAmiva

Ich hoffe, der Beitrag hat dir gefallen 🤗. Ich bin seit Januar 2023 bei Amiva und erstelle unter anderem die Inhalte für unseren Blog, Newsletter oder unsere Social-Media-Kanäle. Schau doch gerne mal rein 😍

Folge uns gerne auf Social Media und abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Bei Fragen kannst du dich natürlich gerne jederzeit bei uns melden. Wir sind per E-Mail (hallo@amiva.de) und telefonisch (0211 4082 4083, täglich von 8 bis 21 Uhr) für dich erreichbar.

Gemeinsam #mehrgeben

Jetzt ganz einfach mitmachen und gemeinsam Gutes tun