Skip to main content
Plastik und Umwelt

Nachhaltig leben ohne Plastik: Tipps für den Alltag

Plastik reduzieren
Plastikmüll reduzieren

Hast du dich auch schon mal gefragt, wie du im Alltag Plastikmüll reduzieren und so deinen Beitrag zu einer saubereren Welt leisten kannst? Dann bist du hier genau richtig! Plastikfrei zu leben mag auf den ersten Blick wie eine Mammutaufgabe erscheinen, aber keine Sorge, wir bei Amiva nehmen dich an die Hand und zeigen dir, wie es ganz einfach geht. Lass uns gemeinsam den Plastikbergen den Kampf ansagen 😊

Sag Nein zu Einwegplastik

Der erste Schritt in ein plastikfreieres Leben ist, Einwegplastik den Rücken zu kehren. Strohhalme, Plastikbesteck, Einkaufstüten – für all diese Dinge gibt es nachhaltige Alternativen. Wie wäre es mit einem wiederverwendbaren Strohhalm aus Edelstahl, Bambusbesteck für unterwegs und Stofftaschen für den Einkauf? Kleine Änderung, große Wirkung!

Frisch und unverpackt

Der Besuch im Supermarkt wird zum Spaziergang im Plastik-Dschungel? Nicht mit dir! Viele Lebensmittel werden unverpackt oder in umweltfreundlichen Verpackungen angeboten. Obst und Gemüse kannst du einfach lose in dein mitgebrachtes Netz oder in eine Stofftasche packen. Und für alles Weitere gibt es mittlerweile viele Unverpackt-Läden, die eine große Auswahl an plastikfrei verpackten Lebensmitteln bieten.

Mehrweg statt Einweg

Wasserflaschen, Kaffeebecher, Essensboxen – im Alltag begegnen uns viele Einwegprodukte aus Plastik. Die gute Nachricht: Für fast alles gibt es eine Mehrwegalternative. Eine schicke Trinkflasche aus Edelstahl oder Glas, ein wiederverwendbarer Kaffeebecher und Mehrwegboxen für dein Mittagessen machen es leicht, Plastikmüll zu reduzieren und gleichzeitig deinen persönlichen Stil zu zeigen.

DIY: Mach es selbst!

Viele Produkte, die wir täglich nutzen, können wir ganz einfach selbst herstellen – ohne Plastikverpackung und mit viel Spaß! Ob selbst gemachte Kosmetikprodukte, Reinigungsmittel oder Snacks für unterwegs – das Internet ist voll von tollen DIY-Ideen. So weißt du genau, was drin ist, und kannst stolz auf deine selbstgemachten Kreationen sein.

Bewusster Konsum

Plastikmüll zu reduzieren, bedeutet auch, bewusster zu konsumieren. Brauche ich wirklich das neueste Gadget, oder tut es das alte noch? Kann ich etwas reparieren, statt es neu zu kaufen? Jede Kaufentscheidung ist auch eine Entscheidung für oder gegen Plastik – und für oder gegen unseren Planeten. Das gilt logischerweise auch für Handys. Sieh dir doch gerne mal refurbished Smartphones als Alternative an 🙂

Jedes Mal, wenn du Plastik vermeidest, sparst du nicht nur Müll, sondern oft auch CO₂, denn die Produktion und Entsorgung von Plastikprodukten verbraucht viel Energie. Deine Entscheidung für weniger Plastik ist auch eine Entscheidung für weniger CO₂ und für mehr Liebe zu unserem Planeten.

Plastikmüll zu reduzieren, ist etwas, das jede:r in ihrem/seinem Tempo angehen kann. Jeder Schritt zählt, und jede:r von uns kann einen Unterschied machen. Bei Amiva sind wir begeistert von der Idee, gemeinsam für eine nachhaltigere Welt zu sorgen. Hast du noch weitere Tipps, wie man im Alltag Plastik vermeiden kann? Teile sie mit uns! Zusammen sind wir stark und können unseren Alltag Schritt für Schritt nachhaltiger gestalten.

Wir finden es super toll, dass du dich für Umweltschutz interessierst und deinen Plastikverbrauch reduzieren willst. Schau dir bei dieser Gelegenheit gerne auch unsere klimafreundlichen Handytarife an:

Geschrieben von Natalie

#IchbinAmiva

Ich hoffe, der Beitrag hat dir gefallen 🤗. Ich bin seit Januar 2023 bei Amiva und erstelle unter anderem die Inhalte für unseren Blog, Newsletter oder unsere Social-Media-Kanäle. Schau doch gerne mal rein 😍

Folge uns gerne auf Social Media und abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Bei Fragen kannst du dich natürlich gerne jederzeit bei uns melden. Wir sind per E-Mail (hallo@amiva.de) und telefonisch (0211 4082 4083, täglich von 8 bis 21 Uhr) für dich erreichbar.

Gemeinsam #mehrgeben

Jetzt ganz einfach mitmachen und gemeinsam Gutes tun